Friedrichshafen

Leitung

Dr.-Ing. Franz Georg Hey
Leitung


E-Mail: Franz.Hey(at)airbus.com

N.N.
Stellvertr. Leitung


Aktuelle Veranstaltung

Technologie-Stammtisch Autonomes Fliegen am Bodensee

Mittwoch den 24. Oktober 2018 ab 20:00 Uhr

Hotel Adler, Restaurant und Steakhaus Fachwerk

Meersburger Straße 2
88677 Ittendorf
(an der B33 zwischen Meersburg und Markdorf)

Der Stammtisch trifft sich nun zum zweiten Mal. Eingeladen sind alle Interessierte der Luft- und Raumfahrt. Thema ist diesmal die Aerodynamik eines Flugzeugs: zweidimensionale Strömung um ein Flügelprofil und dreidimensionale Strömung um ein ganzes Flugzeug. Im Speziellen wollen wir uns den Tragflügel neuer Technologie von Dornier ansehen.

Um dem Restaurant eine Tischgröße nennen zu können, werden alle Teilnehmer gebeten sich bis zum 20.10.2018 formlos unter rudolf.haussmann(at)gmx.de anzumelden.

Weitere Informationen zum Stammtisch sind zu finden auf der Internetseite http://www.haussmann.gmxhome.de/technologie-stammtisch.html.

Veranstaltungen 2018

Vortrag: Airbus Helicopters’ RACER - a new high speed helicopter

18.07.2018 - 18:00 Uhr
Dornier Museum Friedrichshafen


Johannes Plaum – Airbus Helicopter, Head of Vehicle & Material, German Ministries. Dieser Vortrag findet statt im Rahmen der Senkrechtstarter-Themenreihe des Dornier Museum rund um das Jubiläum der DO31.

Der Vortrag ist kostenlos.

Stammtisch der DGLR-Bezirksgruppe Friedrichshafen

19.07.2018 - 19:00 Uhr
Restaurant LSC

Am Flughafen 70
88046 Friedrichshafen

Um dem Restaurant eine Tischgröße nennen zu können sind alle Teilnehmer gebeten sich bis zum 16.07.2018 formlos unter constantin.winter(at)airbus.com anzumelden.

Vortrag: Schnallen Sie sich an: Wir fliegen zum Mars

24.07.2018 - 20:00 Uhr
Bürgersaal des Rathauses Immenstaad
Dr.-Zimmermann-Str. 1


Raimund Scheucher, Mitglied der Mars Society Deutschland, berichtet über die Fortführung der Erforschung und Besiedlung unseres Sonnensystems nach der langen Pause seit den Mondlandungen. Er schildert die aktuellen Vorbereitungen, die 2025 den ersten Grundstein einer Stadt auf dem Mars legen werden. Auch die Finanzierung dieses Vorhabens kommt zur Sprache.

Detaillierte Informationen zum Download
(PDF-Dokument, 168 KB)

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.